HOME

Beheizte Jacken verbessern den Fahr- und Lebenskomfort

Motorrad- oder Fahrradfahren und eisige Kälte vertragen sich oftmals nicht gut. Durch die Kälte bekommt man kalte Muskeln und dadurch kann man schlechter und weniger konzentriert Motorrad- oder Fahrradfahren. Wussten Sie zum Beispiel, dass 1°C Abkühlung des Körpers dafür sorgen, dass Sie 10% weniger Reaktionsvermögen haben?  Das will man natürlich immer verhindern, aber wie geht das denn nun?

Die Antwort ist die beheizte Jacke. Die beheizte Jacke kann man unter der Jacke tragen, wodurch keine Kälte unter sie gelangen kann. Das sorgt dafür, dass man sicher Motorrad- bzw. Fahrradfahren kann und man schön warm bleibt. Die 12 Volt Jacke wird direkt an den Akku angeschlossen. Die 7 Volt Jacke wird durch eine leistungsstarke LiPo-Batterie gespeist.

Aber wie sorgt die beheizte Jacke dafür, dass Ihnen warm bleibt?

Wie funktioniert eine beheizte Jacke

Eine beheizte Jacke trägt man unter seiner normalen Jacke oder Anorak. Die 12 Volt Jacke hat verschiedene Wärmeelemente auf der Brust, an den Ärmeln, auf dem Rücken und im Kragen, die dafür sorgen, dass man an unterschiedlichen Stellen des Körpers warm bleibt. Außerdem bleibt man natürlich nicht nur gut warm, sondern kann man im Verkehr auch schneller reagieren.

Die 7 Volt Jacke mit durch Reißverschlüsse entfernbare Ärmel hat Wärmeelemente auf der Brust, dem Rücken und im Kragen um die vitalen Teile des Körpers zu beheizten.

Damit die 12 Volt Jacke funktioniert sind beinahe 24 Meter Wärmedraht an der Innenseite der Jacke eingebaut. Eine beheizte Jacke ist vom Gewicht her leicht und kann einfach gefaltet werden. Darum kann man beheizte Jacken auch einfach auf Reisen mitnehmen.

In den Ärmeln der 12 Volt Jacke befinden sich spezielle Anschlüsse, die man an die beheizten Handschuhe anschließen kann. An der Unterseite der Jacke sind auch Anschlüsse, an die man eine beheizte Hose oder beheizte Socken anschließen kann. Bei einer 12 Volt beheizten Jacke von Gerbing verläuft immer ein Kabel zum Akku. Hierdurch wird die Jacke aufgeladen und kann Wärme ausstrahlen. Sollten Sie die beheizte Jacke nicht nutzen wollen, können Sie die Anschlüsse in Säcken, die mit Reißverschlüssen verschlossen sind, verstauen.

Die 7 Volt Jacke/Weste wird an eine leistungsstarke 7,4 Volt LiPo-Batterie mit verschiedenen Wärmelevels angeschlossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>